Supervision, Intervision und kollegiale Fallberatung

69,00

wieso gerade jetzt die ideale Zeit dafür ist und wie sich diese Formate digital umsetzen lassen

Beschreibung

Referent*in: Benjamin Lambeck
Veranstaltungsformat: Online-Moderation

Datum: 08. + 09.06.2020 / 15. + 16.06.2020
Uhrzeit: 2 * 90 min / 19:30 Uhr – 21:00 Uhr
TN-Zahl: 8-16 Teilnehmer*innen

Kosten: 69,00 € p.P.

Die Preise gelten für Einzelpersonen. Sollten Sie mit einer größeren Gruppe (Schulleitung, Steuergruppe, Jahrgangsteam o.Ä.) teilnehmen wollen, so stellen wir Ihnen gerne ein Pauschalangebot zusammen.


INHALTE

Viele Schulen wollten immer schon Räume für Supervision, Intervision und/oder kollegiale Fallberatung schaffen. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie dies gelingt, worauf es dabei ankommt und wie gerade die derzeitige Situation professionell begleitet werden kann. Ihre Kolleg*innen werden Ihnen dankbar sein!


ZIELE

  • Vorstellen verschiedener Formate, die dazu beitragen, die Ressourcen im Team zu nutzen,
    um sich gegenseitig bei Anliegen jeglicher Art zu unterstützen
  • Vermittlung von Vorteilen bei der Durchführung von Beratungsformaten im virtuellen Raum
  • Sequenzielles Erleben einer der oben genannten Beratungsansätze
  • Vermittlung der technischen und didaktischen Grundlagen, die o.g. Beratungsformate im virtuellen Raum für Kollegen anzubieten

METHODEN

Impulsvortrag,
Austausch- und Diskussionsrunden,
praktisches Erproben

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Supervision, Intervision und kollegiale Fallberatung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.