Möglichkeiten der Gruppenpräsentation im digitalen Raum

19,00

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Referent*in: Marcus Kuhn
Veranstaltungsformat: Online-Seminar

Uhrzeit: 18:00 – 20:30 Uhr
TN-Zahl: 6-16 Teilnehmer*innen

Kosten: 19,00 € p.P.

Die Preise gelten für Einzelpersonen. Sollten Sie mit einer größeren Gruppe (Schulleitung, Steuergruppe, Jahrgangsteam o.Ä.) teilnehmen wollen, so stellen wir Ihnen gerne ein Pauschalangebot zusammen.


INHALTE

Der Transfer von bewährter Didaktik aus dem Klassenzimmer ins Digitale bringt erweist sich zwar als kniffelig aber durchaus machbar. Die größte Hürde sind bisher die beliebten Kleingruppenarbeiten in didaktisch sinnvolle Gruppenpräsentationen zu überführen. Diesen entscheidenden Schritt wollen wir uns gemeinsam anschauen. Dabei werden wir auf das Tool „Mural“ zurückgreifen.

 


ZIELE

  • Sie lernen Möglichkeiten kennen, um im digitalen Klassenzimmer Kleingruppenarbeiten präsentieren lassen zu können.
  • Sie erproben die Techniken selbst direkt und eignen sich ein wirkungsvolles Basis-Set an.
  • Sie reflektieren die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten mit dem gesamten Plenum.
  • Einführung in das Online Tool „Mural“

 


METHODEN

  • Energizer
  • Kooperativer Dreischritt
  • Mural
  • Gruppenreflexion

 

Zusätzliche Information

Veranstaltungstermine

23.07.2020, 28.07.2020

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Möglichkeiten der Gruppenpräsentation im digitalen Raum“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.